Bioklimatische Pergolen

Die bioklimatischen Pergolen von Gibus stehen in ständiger leiser Zwiesprache mit der Natur, um Ihnen bei jedem Wetter eine absolut konstante Wohlfühlatmosphäre zu bieten. Auch bei noch so geringen, kaum wahrnehmbaren Wetterschwankungen. Und mit minimalstem Energieverbrauch.

Das Geheimnis liegt im variabel verstellbaren Lamellendach: Sind die Lamellen leicht geöffnet, lassen sie eine angenehm leichte Brise einströmen und schirmen das direkt einfallende Sonnenlicht ab. Sind die Lamellen hingegen geschlossen, schützen sie vor Regen, während das Wasser in den eingebauten Regenrinnen abfliesst.

In den bioklimatischen Pergolen von Gibus herrscht immer ein ideales Mikroklima. Die besondere Überdachung wird durch die vertikalen Verschlüsse ergänzt. Hier besteht die Möglichkeit, alle seitlichen Zip-Verschlüsse von Gibus einzufügen. So kann die Pergola in den heissen Sommermonaten von allen Seiten mit einer Sonnenschutzbespannung abgeschlossen werden und in der kalten Jahreszeit mit Glaswänden, die einen Blick auf die Winterlandschaft gewähren.